One
 
Two
Sie sind hier: Startseite Studienverlauf

Studienverlauf

1. Semester
in Bonn
30 Credit Points

2. Semester
in Bonn oder Florenz
30 Credit Points

3. Semester
in Bonn oder Florenz
30 Credit Points

4. Semester
Masterarbeit
in Bonn oder Florenz
30 Credit Points

 

Florenz

Der Masterstudiengang Renaissance-Studien ist auf eine Studiendauer von 4 Semestern ausgelegt (120 Credit Points, CP). Das Studium kann zum Winter- und zum Sommersemester aufgenommen werden. Die Studierenden der Renaissance-Studien absolvieren in der Regel das zweite und/oder dritte Semester, einschließlich der in diesem Zeitraum anfallenden Prüfungen, an der Partneruniversität. Die Bewertung der Abschlussarbeit im Umfang von 30 CP, die im vierten Semester geschrieben wird, erfolgt durch eine gemischte Prüfungskommission. Neben der Note der Masterarbeit gehen alle während des Studiums erbrachten Prüfungsleistungen (90 CP) in die Abschlussnote ein.

 

Konkordanz der Modulpläne Bonn / Florenz

Prüfungsordnung Renaissance-Studien

Praktikumsleitfaden

Notenumrechnung Bonn / Florenz


Zum Florenzaufenthalt

Als Vorbereitung auf den Aufenthalt an der Partneruniversität haben die Studierenden des Studiengangs der Deutsch-Italienischen Studien bislang jeweils einen umfangreichen Erfahrungsbericht, die Esperienze, für die nachfolgenden Jahrgänge erstellt. Dieses Heft kann auch für die Studierenden der Renaissance-Studien interessante Informationen beinhalten.

Der Florenzaufenthalt wird mit einem Erasmus-Stipendium gefördert. Bitte denken Sie daran, rechtzeitig den Erasmus-Koordinator Michael Preidel (m.preidel@uni-bonn.de) zu kontaktieren und ihm das Semester Ihres Auslandsaufenthalts zu nennen.

Die Benachrichtigungen sollten bis zum 1. März eines jeden Jahres für das gesamte akademische Jahr, d.h. sowohl für das Wintersemester als auch das Sommersemester, bei Herrn Preidel eingehen. Sie haben allerdings die Möglichkeit, sich bis zum 1. November für eine Erasmus-Förderung des Sommersemesters nachzumelden.

Im Dezember jeden Jahres findet für diejenigen, die zum Sommersemester nach Florenz gehen, eine Informationsveranstaltung, im April für diejenigen, die zum Wintersemester nach Florenz gehen, statt. Sie erhalten in diesen Monaten auch ein Handout mit wichtigen Informationen zur Einschreibung und zum Studium in Florenz. Bitte denken Sie daran, der Studiengangskoordinatorin rechtzeitig mitzuteilen, in welchem Semester Sie nach Florenz gehen werden.

 

Abschluss des Studiums

Für den Erwerb des gemeinsamen Abschlusses muss einer der zwei Prüfer Dozent an der Partnerhochschule sein. Es wird daher empfohlen, einen geeigneten Betreuer während des Auslandssemesters zu suchen und den Kontakt herzustellen.

Weitere Informationen zur Anmeldung und Einreichung der Masterarbeit finden Sie auf den Seiten des Prüfungsamts.

Absolventen, die parallel zu den Renaissance-Studien Kunstgeschichte in Bonn studieren und dort ihren ersten Abschluss machen, sollten neben Ihrem Erstprüfer ebenfalls einen Zweitprüfer aus Florenz wählen. Nur unter dieser Voraussetzung kann nach der Anerkennung der Masterarbeit für die Renaissance-Studien ein deutsch-italienisches Doppelzeugnis ausgestellt werden.

Artikelaktionen